Studienhandbuch der ISL zu Empowerment und Zukunftsplanung

Ein Porträt von Eileen Moritz (c) ISL e.V.Bewerbungsschreiben bei einem neuen Arbeitgeber? Widerspruch wegen eines verweigerten Hilfsmittels bei der Krankenkasse? Organisation von Protest gegen einen Kinobetreiber wegen Zugangsverweigerung? Klage gegen die Deutsche Bahn wegen verschlossener Toiletten?  - Der Alltag von behinderten Frauen und Männern ist in der Regel von ständigem Kampf geprägt. Notwendig sind deshalb Ausdauer, Kraft, Flexibilität, eine gute Selbstorganisation und Durchsetzungsvermögen. Solche Fähigkeiten können erlernt oder vertieft werden, etwa mit dem neuen Studienhandbuch zu Empowerment und Zukunftsplanung der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben (ISL).


“Es bedarf einer starken Persönlichkeit und Selbsterkenntnis, will man sich hinter den ganzen Anforderungen als Mensch noch wiederfinden, sich erfolgreich durchsetzen und Sinnhaftigkeit und Zufriedenheit erlangen”, meint dazu ISL-Referentin, Eileen Moritz. “Wir haben deshalb mit dem vorliegenden Handbuch zum Selbststudium ein Angebot erarbeitet, das dabei mithelfen kann, sich erfolgreich auf den Weg in die eigene berufliche oder politische Zukunft zu machen.“

Das Studienhandbuch, dessen Inhalte von Beraterinnen der ISL e.V. erarbeitet wurden, ist in vier Kapitel gegliedert. Im ersten Kapitel werden Modelle und Übungen zu kommunikativen und gesprächstechnischen Grundlagen vorgestellt. Die Entwicklung des Selbstbildes wird im zweiten Kapitel anschaulich beschrieben. Dort finden sich Anregungen, das eigene Selbstbild zu überdenken und weiterzuentwickeln. Im dritten Kapitel werden Ansätze verdeutlicht, die es erleichtern, die eigenen Fähigkeiten zu erkennen und zu stärken, aber auch eigene Begrenzungen zu akzeptieren. Im vierten und letzen Kapitel gibt es ausführliche Anregungen, um die eigene Zukunftsplanung in die Hand zu nehmen.

Empowerment - Selbstbild – Zukunftsplanung. Ein ISL-Studienhandbuch für behinderte und chronisch kranke Menschen zum persönlichen Wachstum in Alltag und Beruf (nur verfügbar als elektronische Version, 79 Seiten, Stand: Juli 2010, erstellt mit finanzieller Förderung durch die Deutsche Rentenversicherung Bund).
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (ISL-Studienhandbuch.pdf)ISL-Studienhandbuch.pdf[ ]360 kB