Transparenz - Krankenkassenförderung 2020

Logo ISLIm Jahr 2020 wurde die Arbeit der ISL e.V. im Rahmen der Selbsthilfeförderung der Krankenkassen wie folgt gefördert:

Die ISL wurde von der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ im Jahr 2020 mit einem Betrag in Höhe von 20.000,- Euro gefördert.

Außerdem gab es eine TK-Projektförderung für das „Seminar: Stärken entdecken, weiterentwickeln und in die Selbsthilfe von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen / chronischen Erkrankungen einbringen" über 24.210,- Euro. Des Weiteren förderte die AOK das "Projekt zur Stärkung von Identität und Selbstpotenzialen" mit 25.000,- Euro.

Insgesamt betrug die Fördersumme  69.210 Euro. Der gesamte Vorstand und die Mitarbeiter*innen der Bundesgeschäftsstelle der ISL e.V. bedankt sich für diese wichtige Unterstützung, ohne die die geleistete Arbeit nicht möglich gewesen wäre!