Rose Liebler-Merz will Begegnungen gestalten

Ich bin Rose Liebler-Merz, bin 58 Jahre jung und wohne in Herrenberg, einer Stadt in der Nähe von Stuttgart. Ich bin verheiratet und Mutter zweier erwachsener Söhne. Von Beruf bin ich staatlich anerkannte Erzieherin. Durch einen Unfall in der Kindheit fehlt mir die linke Hand. Seit nunmehr 50 Jahren lebe ich als Einhänderin unter Zweihändern. Das Leben in der Mitte der Gesellschaft, das mir möglich ist, zeigt mir die Vielfalt und den Reichtum des Lebens. Das Leben in der Mitte lehrte mich, dass ich durch meinen Einfallsreichtum in der Lage bin, auf meinem eigenen Weg ans Ziel zu kommen. Vieles wird möglich, wenn wir nach Lösungen suchen und unser Herz öffnen. Mein berufliches Umfeld als Erzieherin bietet mir reichlich Chancen in der Begegnung Inklusion zu leben und auf Augenhöhe zu gestalten.

Die Gabe einfallsreich, forschend, interessiert und reflektiert am Leben teilzunehmen, führt mich zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Inklusion. Mein Engagement als Sprecherin im Arbeitskreis Teilhabe in unserer Stadt lässt mich erfahren, auf welch unterschiedliche und vielfältige Weise Inklusion gelebt und vorangebracht wird. Allein die Tatsache, dass wir die Sprecherrolle des AK`s mit einer nichtbehinderten Person und einer behinderten Person besetzen, ruft Erstaunen hervor. In unserem AK wird Inklusion gelebt - in allen Fassetten des Lebens.

Als Inklusionsbotschafterin ist es mir ein Anliegen, Menschen mit auf den Weg zu nehmen. Gerne lasse ich andere Menschen, Einrichtungen und Vereine an meinen Gedanken, Erkenntnissen und Erfahrungen teilhaben. Ein spannender Weg liegt vor uns, ich wünsche mir, dass wir gemeinsam voranschreiten und vieles bewegen. Sie möchten in Ihrem Inklusionsprozess Menschen mit Behinderung mit einbinden? Sie fragen sich, wie das geht, und wie gehen andere den Weg? Ich mache Ihnen Mut! Wagen Sie es! Es ist so anregend und spannend, dass Sie staunen werden.

Kontaktadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!