Anna Radtke sammelt Infos zum barrierefreien Reisen

Anna RadtkeAnna Radtke (*1987) gelernte Fremdsprachenkorrespondetin, Veranstaltungskauffrau und Gründerin des Projektes Holicap.de, einem Internetportal zur Planung barrierefreier Freizeit und Reisen.

Mein Name ist Anna Radtke. Ich bin 29 Jahre alt und wohne mit meinem Lebensgefährten und dessen Sohn in Passau, Niederbayern. Aufgrund einer angeborenen Muskelschwäche (Spinale Muskelatrophie) bin ich Elektro-Rollstuhlfahrerin. Zusammen mit meinem Partner habe ich 2013 mein Hobby, das Reisen, zum Beruf gemacht und die Internetplattform „www.holicap.de – Freizeit und Reisen barrierefrei“ gegründet.

Vor meinen Reisen und Ausflügen mit der Familie, stelle ich immer wieder fest, dass es Geschick und noch viel mehr Geduld und Ausdauer braucht, um eine Unternehmung im Rollstuhl zu planen. Aus diesen eigenen Erfahrungen und den Reiseschilderungen von Freunden mit Handicap ist Holicap.de entstanden. Mit dem Internetportal möchten wir Informationen zur Barrierefreiheit von Unterkünften, Ausflugszielen und interessanten Orten sammeln und sie online zur Verfügung stellen. Momentan haben wir vor allem Ziele in Bayern - unserer Heimat - erfasst, doch wir arbeiten daran, unser Angebot auf Deutschland auszuweiten.

Als Inklusionsbotschafterin möchte ich dieses Portal weiter ausbauen und dazu beitragen, dass Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen Informationen bekommen, die es ihnen erleichtern, am öffentlichen Leben teilzunehmen.

Inklusion ist in meinen Augen dann geglückt, wenn die Diskussion über die Ausgrenzung einzelner Gruppen aus der Gesellschaft nicht mehr geführt werden muss. Sie ist dann erreicht, wenn der „Mensch“ im Vordergrund steht, und nicht sein Handicap.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!