Stärker werden und etwas verändern!

"Stärker werden und etwas verändern!"

Der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) ist als Selbstvertretungsorganisation behinderter Menschen das Empowerment behinderter Menschen sehr wichtig. Behinderte Menschen müssen die Möglichkeiten bekommen, sich und ihre Interessen nach dem Motto "Nichts über uns ohne uns" selbst zu vertreten. Hierfür bietet die ISL je nach Finanzierungsmöglichkeit Empowerment-Schulungen für behinderte und chronisch kranke Menschen an.

Aktuell bietet die ISL vom 4. - 6. November iner Empowerment Schulung für behinderte und chronisch kranke Menschen in der „Alte Lübber Volkschule“ in Hille-Oberlübbe (Kreis Minden-Lübbecke) an. Mit der Schulung, die von der Techniker Krankenkasse gefördert wird, sollen behinderte und chronisch kranke Menschen u.a. dabei unterstützt werden, die eigenen Stärken zu entdecken, neue Wege einzuschlagen und auszubauen, Hilflosigkeit und die Opferhaltung zu überwinden sowie das eigene Leben selbstbestimmt und mit Freude zu gestalten.

Link zu weiteren Informationen über die Empowerment-Schulung

 

Modellprojekt abgeschlossen:

Mit dem vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projekt „Partizipation durch Empowerment“ führte die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) von März 2014 bis Ende Oktober 2015 fünf Empowerment-Schulungskurse in verschiedenen Regionen Deutschlands durch. Hier wurden 65 Menschen mit verschiedenen Behinderungen und chronischen Erkrankungen mit unterschiedlichem Hintergrund jeweils an vier Wochenenden dabei unterstützt und geschult, sich zu stärken und etwas im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention sowie der Menschenrechte zu verändern.

Ergebnisse und Berichte über die Aktivitäten im Rahmen des am 30. September 2016 abgeschlossenen Modellprojektes finden Sie in den Unterrubriken dieser Internetseite links. Das Curriculum und die Ausschreibungen für die Schulungen finden Sie unten.

Im Rahmen des Projektes wurde auch ein Film über die Empowerment Schulung in Mainz erstellt:

Link zur Kurzfassung (3 Minuten) des Films über die Empowerment Schulung in Mainz auf der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales einfach teilhaben

Link zur Langfassung (11 Minuten) des Films über die Empowerment Schulung in Mainz auf Youtube

 

BMAS Förderungshinweis

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (140313_Ausschreibung_Erfurt.docx)DOC[Anhang für die Schulung in Erfurt]918 kB
Diese Datei herunterladen (140313_Ausschreibung_Erfurt_nur Text.txt)TXT[Anhang für die Schulung in Erfurt]3 kB
Diese Datei herunterladen (140313_Ausschreibung_Erfurt_Standard pdf.pdf)PDF[Anhang für die Schulung in Erfurt]280 kB
Diese Datei herunterladen (140617_Ausschreibung_Berlin.docx)DOC[Anhang für die Schulung in Berlin]884 kB
Diese Datei herunterladen (140617_Ausschreibung_Berlin.pdf)PDF[Anhang für die Schulung in Berlin]274 kB
Diese Datei herunterladen (140617_Ausschreibung_Bremen.docx)DOC[Anhang für die Schulung in Bremen]875 kB
Diese Datei herunterladen (140617_Ausschreibung_Bremen.pdf)PDF[Anhang für die Schulung in Bremen]281 kB
Diese Datei herunterladen (141129_Ausschreibung_Düsseldorf-nurText.doc)DOC[Ausschreibung Empowerment Schulung Düsseldorf nur Text]40 kB
Diese Datei herunterladen (141129_Ausschreibung_Düsseldorf.pdf)PDF[Ausschreibung Empowerment Schulung Düsseldorf als PDF]287 kB
Diese Datei herunterladen (141129_Ausschreibung_Düsseldorf_verständliche Sprache.pdf)PDF[Ausschreibung Empowerment Schulung Düsseldorf verständliche Sprache]429 kB
Diese Datei herunterladen (Ausschreibung_ISLEmpowerment_Berlin_nurText.txt)TXT[Anhang für die Schulung in Berlin]3 kB
Diese Datei herunterladen (Ausschreibung_ISLEmpowerment_Bremen_nurText.txt)TXT[Anhang für die Schulung in Bremen]3 kB
Diese Datei herunterladen (ISL-Empowerment Schulung_Ausschreibung-nur Text.txt)TXT[Anhang für die Schulung in Mainz]3 kB
Diese Datei herunterladen (ISL-Empowerment Schulung_Ausschreibung-pdf.pdf)PDF[Anhang für die Schulung in Mainz]290 kB
Diese Datei herunterladen (ISL-Empowerment Schulung_Ausschreibung.doc)DOC[Anhang für die Schulung in Mainz]1797 kB

Curriculum Empowerment

Auf dem ExpertInnen Workshop vom 10. – 12. Januar 2014 in Rheinsberg wurden die Grundlagen für das Curriculum für Empowerment-Schulungen für behinderte und chronisch kranke Menschen zur Partizipation bei der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention erarbeitet. Wir bedanken uns ganz besonders bei den Mitwirkenden des Workshops. Expert/innen-Workshop in Rheinsberg